Seniorenbank gemeindebrief-header2 wildemann-empore-kirche-altar-header wildemann-kanzel-kirche

Zur Zeit finden nur einmal im Monat Gottesdienste unter den Einschränkungen der Corona-Krise in der Kirche statt. Die Teilnahme ist beschränkt.

Daher Anmeldungen im Pfarrbüro unter Nennung von Name, Adresse und Tel.-Nr. - Wir freuen uns auf Ihren Besuch:

Maria-Magdalenen-Kirche jeweils am 1. Sonntag und St. Antonius-Kirche am 3. Sonntag im Monat

oder feiern Sie mit uns hier einen "Zuhause"-Gottesdienst

 Abends um 19:00 Uhr läuten die Glocken zum stillen Gebet zu Hause:

"Ich bin nicht allein, wir gehören zueinander!"

Wer mag, stellt sich ans Fenster, zündet eine Kerze an, kann ein stilles Gebet sprechen und ist mit anderen verbunden. Genau das fehlt ja so sehr!

> Zur Fürbitte

Sie erreichen Pastorin Astrid Schwerdtfeger während der Corona-Krise privat täglich von 10-12 Uhr unter Tel. 0178 56 25 906 oder über E-Mail

Ab diesem Monat findet in Wildemann Gottesdienst am ersten Sonntag des Monats statt. Selbstverständlich finden alle Gottesdienste zu den kirchlichen Hochfesten wie z. B. Ostern und Weihnachten in gewohnter Weise statt. Auch der Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden sowie die Konfirmation oder die Konfirmationsjubiläen sind von dieser Regelung nicht betroffen. Außerdem werden auch weiterhin in gewohnter Weise die Advents- und die Passionsandachten angeboten.

Der Kirchenvorstand hat den Beschluss, dass monatlich nur noch ein Sonntagsgottesdienst stattfindet,  nach reiflicher Überlegung getroffen. Eine der wichtigsten Aufgaben der Leitung einer Kirchengemeinde ist, für die Verkündigung von Gottes Wort zu sorgen. Gleichzeitig hat der Kirchenvorstand auch den Haushalt in den Blick zu nehmen. Beide Positionen sind bei dem im Augenblick stattfindenden äußerst geringen Gottesdienstbesuch leider nicht vereinbar.

Um unserem Haushalt gerecht zu werden, aber auch die Zukunft in den Blick zu nehmen, haben wir uns zu diesem Schritt entschieden. In unserer Region werden weiterhin wöchentliche Gottesdienste angeboten. Es lohnt sich, auch mal einen „Blick über den eigenen Kirchturm hinaus“ zur Nachbargemeinde zu wagen.

Christiane Hemschemeier

Verlinkung KU im Oberharz

Verlinkung Kirchenkreis Harzer Land

Verlinkung Ev. Landeskirche Hannover